Förderverein Finower Wasserturm und sein Umfeld e.V.
Der Verein für die Geschichte des Messingwerkes.

Begleiten Sie uns bei einem Rundgang durch die Messingwerksiedlung - wir beginnen mit einer Übersicht über die Messingwerksiedlung (im Jahr 2005).

 Ausgangspunkt für den Rundgang ist in der Regel der Wasserturm. Zunächst laufen wir in Richtung Gustav-Hirsch-Platz, dann in Richtung ehemalige Schule vom Messingwerk und zum Friedhof. Anschließend gehen wir die Erich-Steinfurth-Straße zurück bis zur Hirsch-Villa, zum Alten Hüttenamt und zum Torbogenhaus.

 

Abschließend gehen wir um das Torbogenhaus herum an den Kupferhäusern vorbei und zum Wasserturm zurück.

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für Ihr Interesse.